Bürgermeisterkandidat Karl-Otto Mollwitz Leidenschaftlich. Für Euch. Mit Euch.

Bürgermeisterkandidat

Liebe Burgbernheimerinnen und Burgbernheimer,

ich bin leidenschaftlicher Burgbernheimer - mit Leib und Seele.

Durch mein jahrelanges Engagement im Stadtrat und mein vielseitiges Wirken in ehrenamtlichen Tätigkeiten liegt mir das Wohl unserer Bürger/innen und unserer wunderschönen naturnahen Stadt sehr am Herzen. Ein offener, ehrlicher, fairer und transparenter Dialog mit unseren Mitbürger/innen ist mir sehr wichtig. Als gelernter Krankenpfleger und Vorsitzender des Personalrates der Kliniken des Landkreises Neustadt/Aisch – Bad Windsheim in Vollzeit-Tätigkeit, ist es für mich selbstverständlich, einen respektvollen und wertschätzenden Umgang untereinander und miteinander zu pflegen. Nur dadurch kann man faire Lösungen erarbeiten und Politik für die Bürger/innen machen. Als Bürgermeister der Stadt Burgbernheim werde ich diesen offenen und bürgernahen Umgang in unserer liebens-und lebenswerten Stadt engagiert und mit Leidenschaft weiter pflegen.

Als Bürgermeister für Alle möchte ich Burgbernheim weiter voranbringen.

Diese Themen sind mir wichtig:

  • Der Erhalt der Streuobstwiesen und deren Biodiversität.

  • Ein stabiler Wald mit strukturreichen ökologischen Nischen als Lebensraum für bedrohte Arten.

  • Achtsame, nachhaltige Pflege des Waldes, zur Sicherung des Bestandes für zukünftige Generationen.

  • Den Wald auch als nachwachsenden Energielieferanten nutzen.

  • Die Einrichtung eines Bestattungswalds im Burgbernheimer Stadtwald. Dies als Ergänzung zum bestehenden Friedhof.

  • Die Schaffung von innerörtlichem Wohnraum in städtischer Hand.

  • Bei der Stadtplanung sollte grundsätzlich Mensch vor Verkehr gelten. Umgestaltung Friedenseichenplatz, Sanierung Rodgasse. Barrierefreiheit gewährleisten.

  • Verkehrssicherheit für alle Bürger/innen, Radfahrern und vor allem für Kinder. Fahrrad freundliches Burgbernheim. Sicherer Schulweg zur Burgbernheimer Schule, aber auch zum Unteren Bahnhof durch Überquerungshilfen - auch in den Ortsteilen. 30er Zone für die Bergeler- und Rothenburger Strasse.

  • Förderung von regenerativen Energien. (Nahwärme, Photovoltaik-Anlagen auf städtischen Gebäuden, CO2 Neutrale Stadt). Auch um unserem Stadt-Slogan „Burgbernheim Natürlich“ gerecht zu werden.

  • Bei städtischen Bauvorhaben soll auf nachwachsende Rohstoffe vorrangig geachtet werden.

  • Weniger Versiegelung von Flächen im Industriegebiet. Der Flächenverbrauch soll in einem sinnvollen Verhältnis zu den Arbeitsplätzen stehen.

  • Erhebung von Gebühren am Wohnmobilstellplatz.

  • Sanierung und Befestigung des Weges Am Seilersturm, sowie des Platzes unterhalb der Leichenhalle.

  • Einstellung eines Stadtbau- und Elektromeisters, um Kosten zu sparen. Angesicht der zukünftigen millionenschweren Bauvorhaben.

  • Städtischer Neubau eines Kindergartens.

  • Sicherung der ärztlichen und medizinischen Versorgung.

  • Streuobstkompetenzzentrum - Für uns sind noch viele Fragen offen, bezüglich Finanzierung, Standort und Folgekosten.

  • Bürgersprechstunde vor Beginn jeder Stadtratssitzung.

  • Aufbau einer Nachbarschaftshilfe in städtischer Hand.

  • Stärkung des Ehrenamtes und der Jugend- und Vereinsarbeit.

  • Installation einer Info-Tafel für Angebote von Privat für Privat.

  • "Begrüßungspäckchen" für Neubürger/innen (Inhalt: Info über Vereine, Medizinische Versorgung, Handel, Gewerbe, Kirchen etc...).

Ihr könnt die Politik und die Zukunft für die nachfolgenden Generationen maßgeblich mitgestalten. Um unser Burgbernheim weiterhin liebens- und lebenswert zu erhalten. Dafür stehe Ich.

Leidenschaftlich. Für Euch. Mit Euch.

Euer Bürgermeisterkandidat

Karl-Otto Mollwitz

-

Karl-Otto Mollwitz, 53 Jahre

Verheiratet, 2 Kinder

Fachpfleger für Anästhesie - und Intensivmedizin

Vorsitzender des Personalrates der Kliniken des Landkreises Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

Stadtratsmitglied, seit 1996

  • Referent für Liegenschaften und Pfründepflegestiftung
  • Mitglied des Haupt- und Finanzausschussses
  • Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
  • Mitglied des Waldausschusses

Mitgliedschaften:

  • SPD
  • ver.di
  • Obst- und Gartenbauverein Burgbernheim
  • TSV 1877 Burgbernheim
  • Burgbernheim hilft e.V.
  • Greenpeace
  • Landesbund für Vogelschutz
  • Förderverein Freiwillige Feuerwehr e.V.
  • Streuobst Mittelfranken-West eG,

Hobbies/Aktivitäten:

Natur und Wald, - Gartenarbeit, - Stadtführungen, - Lesen, - Motorrad fahren, - Familie, - gelegentlich Schafkopf spielen, - Gesellig sein, - Ausrichtung des Burgbernheimer Ferienprogrammes, - Aktiv im Burgbernheimer Berglauf Organisations-Team,- aktiver Blutspender